Dämmerungseinbrüche

30.10.15 (intv) Es ist eine erschreckende Zahl. Alle dreieinhalb Minuten schlagen Einbrecher in Deutschland zu. Sie hebeln Terrassentüren aus den Angeln oder stemmen Fenster auf, um in fremde Wohnungen zu steigen. Vor allem in der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher wieder Hochsaison. Grund für die Polizei verstärkt Kontrollen durchzuführen, um den Ganoven auf die Spur zu kommen. Aber auch die Bürger versuchen verstärkt, sich und ihr Hab und Gut zu schützen.