Christkindlmärkte in der Region

Auch am 2. Adventswochenende gibt es wieder was zu entdecken.
Im Jetzendorfer Waldchristkindlmarkt am Samstag den 08.12.2018 kann man das Weihnachtsfeeling genießen. Hier finden Sie rund 40 Stände von Schmuck bis hin zu Kulinarischem. Die Jetzendorfer Brennerei bietet auch lokal gebrannten Schnaps zur Verkostung an.

Zudem eröffnet am Sonntag der Adventsmarkt im Pfarrerzentrum Schrobenhausen mit Flohmarkt und Basar. Der Erlös vom Adventsmarkt wird unter anderem an gemeinnützige Einrichtungen gespendet.

Der Reichertshausenener Christkindlmarkt eröffnet am Samstag schon das 37. mal mit tollen Ständen auf dem Rathausplatz sowie einer großen Künstlerausstellung im Rathaus.

Auch in Kipfenberg beginnt der Weihnachtsmarkt pünktlich zu 2.Adventswochenende. Weihnachtlich geschmückte Buden mit dekorativem Handwerk, süßem Duft von Glühwein und Gebäck laden rund um den Marktplatz und im Bürger- und Kulturzentrum Krone an beiden Tagen zum Verweilen ein.
Ein musikalisch abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt für weihnachtliche Stimmung. Ein Höhepunkt für die Kinder ist der Auftritt des Nikolaus am Sonntag, den 09.12.2018
Öffnungszeiten:
Samstag: Von 16.00 Uhr – 20.00 Uhr
Sonntag: Von 14.00 Uhr – 20.00 Uhr

Zudem freuen sich am Wochenende der Weißenburger, Lupburger und der Eichstätter Christkindlmarkt über ihren Besuch.