Chinesischer Botschafter zu Besuch in Ingolstadt

04.05.2015 (intv)
Der Chinesische Botschafter Shi Mingde war heute in Ingolstadt. Neben einem Besuch bei der Audi AG wurde er auch von Oberbürgermeister Christian Lösel im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses empfangen. Hier trug er sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Der Oberbürgermeister nutzte die Gelegenheit, um die guten Beziehungen zwischen Bayern und China zu betonen. Immer mehr chinesische Firmen würden sich dort ansiedeln, so Lösel. Ziel sei es, diese auch nach Ingolstadt zu locken. Die Stadt solle Vorreiter in der guten Zusammenarbeit mit China werden. Hierfür sei ein direkter Kontakt sehr wichtig.