BRK plant Asyl

02.12.2015 (intv) Eigentlich war die Betreuung der ankommenden Flüchtlinge in Bayern durch den BRK als Nothilfe angedacht. Aber weil täglich immer neue Menschen ins Land kommen, müssen neue, langfristige Lösungen her. Aus diesem Grund haben sich heute alle bayerischen BRK-Kreisgeschäftsführer zu einer Sondersitzung in Pfaffenhofen getroffen.