Brand in Rohrbach/Rennertshofen

Hoher Schaden bei einem Scheunenbrand. Ein Stadel in Rohrbach bei Rennertshofen wurde gestern Nachmittag ein Raub der Flammen. Das Gebäude, das als Werkstatt genutzt wurde, wurde schwer in Mittleidenschaft gezogen. Laut Polizei ist auch ein Großteil der Werkstatteinrichtung beschädigt. Der schnelle Einsatz der freiwilligen Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine weitere Scheune verhindern. Trotzdem entstand nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von rund 50 000 Euro. Eine vorsätzliche Brandstiftung schliessen die Brandermittler aus – möglicherweise hat sich das Feuer in Folge von Arbeiten in der Werkstatt entzündet.