Blutspender mit Herz – Lebensmittelspende für die Neuburger Tafel

Neuburg (05/12/18) Gestern Vormittag wurde im Neuburger Stadtteil Ostend palettenweise Sach- und Lebensmittelspenden an den Tafel Verein übergeben – im Wert von 2000 Euro.

Möglich wurde der Einkauf der Großspende weil Blutspender bei Aktionen den Roten Kreuzes auf ihr Geschenke verzichteten – so konnte das BRK Geld sammeln, private Spender stockten die Spendensumme auf.

So kann die Neuburger Tafel bedürftigen Menschen helfen – die Unterstützung mit Lebensmitteln wird dringend benötigt.