Bischof Hanke gibt elektrisch Gas

27.07.2015 (intv)
Eine Mischung aus Schaukelpferd und Tante-Ju-Flugzeug – so hat ein Journalist einmal das Elektromotorrad „Johammer“ beschrieben. So einen „Johammer“ konnte sich der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke jetzt einmal genauer ansehen. Das E-Motorrad war allerdings nur eine Überraschung für den Oberhirten. Bei dem Termin ging es eigentlich um Elektroautos – und für Bischof Hanke stand Ökologie und Bewahrung der Schöpfung im Vordergrund.