Bischof Gregor Maria Hanke im Mediengespräch

Das mit Spannung erwartete Schreiben des Papstes, der Amoris Laetitia – das unter anderem den Umgang mit Homosexuelle und wiederverheirateten Geschiedenen thematisieren, wollte Gregor Maria Hanke gestern Nachmittag beim Mediengespräch in Eichstätt nicht kommentieren.
Vielmehr konzentrierte sich der Bischof auf die dringenden Fragen in seinem Bistum, wie Flüchtlingskoordination und Zukunftsausrichtung der Kirche.