Bis der Audi-Bahnhalt kommt

Von den insgesamt 44.000 Audi-Mitarbeitern wohnt etwa ein Drittel im Landkreis Eichstätt und pendelt täglich zum Autohersteller im Norden Ingolstadts.
Hoffnung auf Entlastung auf den Straßen verspricht der Audi-Bahnhalt. Er soll laut einer Audisprecherin bis Ende 2019 fertig sein. Nun sind die Gemeinden entlang der Bahnlinie
gefordert, ihre Bahnhofsumfelder auf Vordermann zu bringen. Dazu lockt der Landkreis mit Fördergeldern.