Biotonne im Landkreis Eichstätt

Seit 2015 gilt das Gesetz schon: Die Deutschen sollen Obst- und Gemüsereste nicht mehr im Hausmüll entsorgen. In der Stadt Eichstätt gibt es Sie schon. Der Landkreis Eichstätt hat allerdings noch immer keine Biotonne – doch das soll sich jetzt ändern.
Gestern diskutierten die Kreisräte über deren Einführung. A und O ist da die Akzeptanz der Bürger. Doch in den großteils ländlichen Gegenden im Landkreis Eichstätt gehört ein eigener Kompost quasi zur Grundausstattung. Skepsis regt sich – nicht nur bei den Bürgern.