Betriebsversammlung bei Audi

Ingolstadt (intv) Die Audi-Mitarbeiter haben sich am Nachmittag zur Betriebsversammlung getroffen. Dabei ging es zum einen um eine Beschäftigungsgarantie bis 2025, zum anderen aber auch um die Fertigung von Elektroautos. Die Geschäftsführung hatte bereits im Vorfeld zugesagt, dass an jedem Standort des Autobauers mindestens ein E-Modell gefertigt werden soll. Über die Ergebnisse der Betriebsversammlung spricht mein Kollege Thomas Tomaschek mit dem Betriebsratsvorsitzenden Peter Mosch. Das Interview sehen Sie in einer Stunde hier in der teleschau.