Besuch aus China

14.01.2014 Die Koffer sind gepackt, das Besuchsprogramm steht, am Sonntag fliegt eine hochkarätige Delegation aus Ingolstadt in die chinesische Metropole Foshan. Höhepunkt der dreitägigen Reise ist die Unterzeichnung eines Partnerschaftsvertrages. Geplant ist dabei unter anderem eine engere Zusammenarbeit im medizinischen, schulischen und universitären Bereich. Der akademische Brückenschlag sieht eine Kooperation der Universität Foshan mit der technischen Hochschule Ingolstadt vor. Beide Städte können mit Produktionstätten von Audi aufwarten, dementsprechend die Zielsetzungen. Bei einem Besuch der Chinesen in Ingolstadt wurden jetzt dazu erste Weichen gestellt.