Berngau feiert 875-jähriges Jubiläum

Berngau (intv) Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. In Berngau fallen 2017 viele Feste an. Denn die lebendige Gemeinde im Landkreis Neumarkt kann heuer das 875-jährige Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung begehen. Den Auftakt einer bunten Festreihe bilden die Dorfg’schichten. Dabei werden historische Begebenheiten wie das Bubengericht und die Glocke von Berngau kabarettistisch von Berngauer Darstellern auf die Bühne gebracht. Wir durften bei der Generalprobe im Pfarrheim am Donnerstag Abend schon einmal den Vorhang der Geschichte lüften. Die Premiere der Dorfg’schichten findet am 11. Februar um 19 Uhr im Pfarrheim in Berngau statt. Gerhard Grad und Matthias Schöll führen die Gäste durch den Abend, der zünftig durch die Stockhoizmusi umrahmt und von den Landfrauen Berngau-Röckersbühl bewirtet wird. Das ganze Jahr über wird in Berngau gefeiert. Einer der Höhepunkte ist die festliche Geburtstagsfeier am 08. Juni 2017. Weitere Infos gibt es unter www.berngau.de