BayernWLAN für Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Seit 2013 gibt es in der Ingolstädter Innenstadt WLAN. In zahlreichen Geschäften und Ämtern können wir so kostenlos im Internet surfen. Seit Montag gibt es auf der Schanz sogar noch mehr Hotspots. Gemeinsam mit dem Bayerischen Finanzminister Markus Söder eröffnete Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel das sogenannte Bayern WLAN. Bayern bekommt als erstes Bundesland ein eigenes WLAN-Netz. Und Ingolstadt legt mit 30 neuen Hotspots schon einmal gut vor.