Baugebiet Fliederstraße

Wer aktuell in Ingolstadt eine Wohnung sucht hat schlechte Karten, besonders bezahlbarer Wohnraum ist gefragter denn je. Hier sucht die städtische Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft den Bedarf so gut es geht zu decken..Doch geeignete Neubauflächen sind selten, Jeder Ankauf heißt das Gelände optimal zu nutze, alos möglichst viele Wohnungen und ein angemessenes Umfeld mit Gemeinschaftsflächen für jung und Alt samt ökologisch angemessener Ausrichtung . Dass dabei ein ansehnliches Projekt zustande kommen kann zeigt die Anlage „Fliederstraße“ im Süosten der Stadt