Badminton-Team des TSV Freystadt erreicht Playoffs

Freystadt (intv) Das Badminton-Team des TSV Freystadt hatte am Wochenende allen Grund zum Feiern. Mit Platz 6 in der Abschlusstabelle der 1. Bundesliga schafften die Oberpfälzer den Einzug in die Playoffrunde. Kämpfte man anfangs um den Verbleib in der 1. Bundesliga, geht es jetzt um die Deutsche Meisterschaft. Deshalb waren die beiden Heimniederlagen am Wochenende gegen Union Lüdingshausen (1:6) und den TV Refrath (2:5) für das Freystädter Team auch etwas weniger schmerzhaft. Am 09. April wird der TV Freystadt gegen den Tabelledritten und deutschen Rekordmeister BV Mühlheim antreten. Die Nordrheinwestfalen haben aufgrund ihrer besseren Tabelleplatzierung das Heimrecht. Favorit ist das Team aus NRW, aber die Oberpfälzer sind alles andere als chancenlos.