Ausdauer, Mut und viel Herzblut

20.07.2015 (intv) Es ist das Horrorszenario schlechthin: In den vergangenen Wochen haben sich in der Region immer wieder Badeunfälle ereignet, die meisten davon endeten tödlich. Die Wasserretter sind dabei oft stundenlang im Einsatz, gehen sowohl körperlich als auch psychisch an ihre Grenzen. Ein harter Job, der einem einiges abverlangt und sicherlich nicht für jeden geeignet ist. Doch wer sich für die Ausbildung zum Wasserretter entscheidet, der ist mit Leib und Seele dabei. So wie die 22 jungen Mitglieder der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen, die am Wochenende ihre praktische Prüfung absolviert haben.