Ausbildung für Ausbilder der DLRG in Neumarkt

Neumarkt (intv) Damit Kinder richtig schwimmen lernen, braucht es gute Ausbilder und auch das Rettungsschwimmen will gelernt sein. In Neumarkt fand diese Woche ein umfangreicher Lehrgang der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG statt. Mit Praxiseinheiten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Bayern im Neumarkter Hallenbad. Wir haben die künftigen Ausbilder für Schwimmen und Rettungsschwimmen bei ihren Prüfungsaufgaben mit der Kamera begleitet. Dazu zählten Disziplinen wie das Streckentauchen, die Anwendung des Kreuz-Hebegriffs, um den Bewußtlosen sicher an Land zu bringen und die Durchführung der Herz-Lungen Wiederbelebung. Die Theorie des Vollzeit-Lehrschein-Lehrgangs fand in der DLRG-Landesgeschäftsstelle in Neumarkt statt.