Ausbildung bei der WTD 61 in Manching

Ob Bürokauffrau, Schreiner oder Friseur – vor zwei Wochen haben wieder tausende junge Menschen in Bayern ihre Ausbildung begonnen.
Viele entscheiden sich dabei, bei der Bundeswehr ins Berufsleben zu starten.
Was sich für einige nach harten Kasernenleben und strengen Offizieren anhört, entuppt sich allerdings oft als spannender und vielseitiger Beruf.
Wir waren bei der Wehrtechnischen Dienstelle WTD 61 in Manching zu Gast und haben die Auszubildenden bei ihrer Arbeit zwischen Tornados und Starfighter besucht.