Auftakt Totschlag-Prozess

04.05.2015 (intv)
Dieser Totschlag sorgte letztes Jahr im Mai für Schlagzeilen. Die gebürtige Neuburgerin Nicole M. soll ihren Bekannten Albert I. in dessen Wohnung in Reichertshofen erschlagen haben. Besonders aufsehenerregend: Das Opfer hatte zum Tatzeitpunkt knapp 4,00 Promille. Auch die Angeklagte war stark alkoholisiert. Heute war Prozessauftakt am Landgericht Ingolstadt. Der erste Fall für die neue Strafkammer.