Auftakt Neumarkter Juravolksfest

Neumarkt (intv) Schäfflertanz und Blasmusik, Riesenrad und kulinarische Spezialitäten. Festzug und Feuerwerk, Pferde- und Fohlenschau. Das Juravolksfest in Neumarkt, ist seit 1829 eines der traditionsreichsten Feste in der Region. Auch heuer erwartet die Stadt auf dem Festplatz bei den Jurahallen wieder bis zu 300.000 Besucher. Der Auftakt am Freitag Abend, war begleitet von ein paar Regentropfen. Davon ließen sich allerdings die zahlreichen Volksfestbesucher die Stimmung nicht verderben. Bis zum 21. August wartet auf die Gäste aus nah und fern, ein großes Programm mit vielen Höhepunkten, darunter ein Familiennachmittag am Montag 14. August ab 14.00 Uhr, mit Bauchredner Sebastian Reich & Amanda, sowie ein Weltrekordversuch im Maßkrugtragen am Sonntag 20. August um 14.00 Uhr. Auch Fußball in der Bayernliga ist zu sehen, am Dienstag 15. August um 17.00 Uhr am DJK-Sportplatz und natürlich die große Pferde- und Fohlenschau am 28. August ab 09.00 Uhr hinter der Kleinen Jurahalle, heuer mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Weitere Infos gibt es unter www.neumarkt-volksfest.de