Aufatmen für alle Pendler

06.10.2015 (intv) Rund 50 Minuten – so lange brauchen deutsche Pendler im Durchschnitt für ihren kompletten Arbeitsweg. Jede Menge Zeit, die viele sicherlich gerne anders nutzen würden. Besonders anstrengend wird es allerdings, wenn es Verkehrsbehinderungen gibt oder die Pendler auf dem Weg zur Arbeit umsteigen müssen. In Ingolstadt können ab Dezember aber zumindest alle Zugreisende aufatmen. Denn zum Fahrplanwechsel gibt es eine erfreuliche Änderung, die sicherlich dem ein oder anderen das Leben leichter machen wird.