Audi: Absatzrekord im November

07.12.2017 (intv) Nach Abgasskandal und einem Durchhänger Anfang des Jahres meldet Audi wieder einen Rekord. Das Unternehmen hat noch nie zuvor in einem November so viele Fahrzeuge verkauft, wie in diesem Jahr. Weltweit lieferten die Ingolstädter im November 160 000 Autos. Vor allem in Nordamerika und China war die Marke mit den vier Ringen beliebt. Auch in Deutschland und in Europa liegt der Absatz wieder fast auf dem Niveau des Vorjahres. Audi hat in diesem Jahr knapp 1,7 Millionen Autos ausgeliefert, etwas weniger als im Vorjahr. Audi liegt damit deutlich hinter Daimler, die seit Januar rund 2,2 Millionen Fahrzeuge verkauft haben. Mitkonkurrent BMW hat noch keine Zahlen für November veröffentlicht.