Auch Stadionumfeld soll erstklassig werden

Ingolstadt (intv) – Am OK im Stadtrat hat niemand gezweifelt, denn nach dem Aufstieg des FC 04 in die Erste Bundesliga soll auch das Umfeld am Audi Sport Park erstklassig werden. Neue Zufahren sind geplant, bestehende Straßen erhalten einen neuen Asphaltbelag, insgesamt 1,3 Millionen Euro stehen zur Verfügung. Immer wieder im Gespräch aber letztendlich nicht spruchreif ist der Rückkauf von Anteilen an den Stadtwerken. 48 Prozent gehören dem Mannheimer Versorger MVV und sollen wieder in die Hände der Stadt zurück, so die Forderung der Fraktionsgemeinschaft BGI/Die Linke. Allerdings ist ein Rückkauf nicht spruchreif. Die Verträge mit den Mannheimern laufen noch bis 2021, dann kommt der Rückkauf sicher wieder zur Sprache.