Arbeiter stirbt bei Explosion

Roth (intv) Ein Arbeiter ist an den Folgen einer Explosion in Roth gestorben. Der 53-jährige war gestern Nachmittag an einer Aluminium-Abfüllanlage beschäftigt, als diese plötzlich explodierte. Der Rettungshubschrauber brachte den Mann mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik. Dort starb er in der vergangenen Nacht. Zwei weitere Arbeiter erlitten leichte Verletzungen. Die Ursache der Explosion ist noch unklar, die Kripo ermittelt.