Arbeit Regional: Kreativ und kraftvoll

Sie sind am Bau tätig, stellen Küchenarbeitsplatten her, gestalten Gärten und erweisen den Toten mit filigranen Grabsteinen die letzte Ehre. Der Beruf des Steinmetz ist vielfältig, verlangt nicht nur Muskeln, sondern auch Köpfchen und vor allem diese speziellen Handwerker wissen: Stein ist nicht gleich Stein. Und doch hat sich die Zahl der Steinmetzlehrlinge in den letzten 10 Jahren halbiert.
Auch in Ingolstadt könnte es mehr Nachwuchs geben.