Arbeit Regional

07.09.15 (intv) Sie werden „Stille Reserve“ genannt und bergen für den regionalen Arbeitsmarkt Unmengen an Potenzial. Gemeint sind all diejenigen Fachkräfte, die sich aus privaten Gründen, meist Kindererziehung oder Altenpflege von der Berufswelt zurückgezogen haben. Um diese Kräfte nach langer Jobpause wieder zu mobilisieren, hat die Agentur für Arbeit Ingolstadt – angesichts des drohenden Fachkräftemangels – extra die Stelle einer Wiedereinstiegsbegleiterin geschaffen. Wir haben Claudia Mader am Arbeitsplatz getroffen.