Anstrich Kunstweg

Eine Scheu vor dem Pinsel darf hier keiner haben. Mit vielen Farben verschönern die Helferinnen und Helfer die Baustellenwand einer sozialen Einrichtung in Pfaffenhofen. Die Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung aber auch die Besucher haben dabei viel Spaß.

Die Stadt Paffenhofen ist an die Regens Wagner Offene Hilfen herangetreten, den sogennanten „Kunstweg“ für die Landesgartenschau zu verschönern. Die Leute sollen das Gefühl für ein Kunstwerk bekommen, wenn sie daran vorbei laufen.

Der Aktionstag „Menschen mit Behinderung“ kam dazu gerade passend. Die fleißigen Helferinnen und Helfer sorgten nämlich für ein buntes Kunstwerk, das sich sehen lassen kann.