Alles bleibt beim Alten

20.05.2015 (intv) Stundenlang haben sie diskutiert, Meinungen ausgetauscht und Verbesserungvorschläge gemacht.
Nun sind die Bewohner der Oberen Altstadt in Neuburg vor den Kopf gestoßen, denn ihre investierte Zeit scheint umsonst gewesen zu sein. Der erbitterte Kampf um Stellplätze wird wohl weitergehen. Erst kürzlich hat sich der Verkehrsausschuss sowohl gegen Anwohnerparkausweise als auch gegen die Schaffung neuer Parkplätze ausgesprochen.
Bleibt nun wirklich alles beim Alten?