Aiwanger schießt mit scharfen Worten für „Donauperle“ Bergheim

16.06.2015 (intv)
Der Bergheimer Schützenverein Donauperle hat am Wochenende seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der politische Höhepunkt der Feierlichkeiten fand dann gestern in der Dorfhalle statt.
Ein Anruf des jungen Bürgermeisters Tobias Gensberger hatte genügt und der Bundesvorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, kommt und gibt sich die Ehre in Bergheim. Neben dem derzeit großen Thema im Landkreis Asylpolitik, schoss Aiwanger mit Worten scharf auf die geplante Stromtrasse und rannte offene Türen bei den anwesenden Bürgerinitiativen ein.