AfD Front Frau Frauke Petry in Neuburg

Strassenbarrieren und ein Großaufgebot an Polizeibeamten – Neuburg im Ausnahmezustand. Rund 70 Polizeibeamte, darunter Einsatzkräfte aus Dachau und Ingolstadt unterstützten am Donnerstag Abend die Beamten der PI Neuburg. Der Grund für den Großeinsatz: Eine Veranstaltung der Partei „Alternative für Deutschland“ im Saal des Restaurant Rennbahn – als Gastrednerin in Neuburg die Bundessprecherin der Partei Frauke Petry.
Gegen die Veranstaltung der AfD protestierte zeitgleich ein buntes Bündnis von Partein, Vereinen und Privatpersonen am Schrannenplatz. Dank des großen Polizeiaufgebots verlief die Veranstaltung halbwegs friedlich – die Polizei musste 8 Platzverweise ausstellen – eine Anzeige wegen Beleidigung läuft.