Adveniat: Gast aus Venezuela

Eichstätt (intv) Adventszeit ist auch die Zeit des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat. Jedes Jahr rücken sie ein Thema oder Land in den Mittelpunkt ihrer Aktion. Diesmal steht das Thema faire Arbeit und Würde im Mittelpunkt. Um darüber zu berichten, lädt das katholische Hilfswerk auch Gäste aus Lateinamerika und der Karibik nach Deutschland ein. In Eichstätt war Orlando Machado zu Besuch. Der 34-Jährige kommt aus Venezuela, genauer aus Maracaibo, eine Stadt mit rund 2 Millionen Einwohner im Nordwesten des Landes, nahe der Karibikküste. Daniela Olivares hat ihn an der Katholischen Universität getroffen.