Abendvisite: Schlaflabor

 

Jeder von uns kennt das: Wir liegen wach im Bett, wälzen uns hin und her und können nicht schlafen. Oder wir wachen morgens auf und fühlen uns auch nach Stunden Schlaf wie gerädert. Meistens ist das harmlos und geht vorbeio. Doch manchmal müssen schwere Schlafstörungen untersucht werden. Die Abendvisite begleitet einen Patienten mit Schlafapnoe zur Kontrolle ins Schlaflabor am Klinikum Ingolstadt.