Abendvisite: Aortenaneurysma

Ingolstadt (intv) Es ist eine tickende Zeitbombe, von der die Betroffenen nichts ahnen. Aussackungen in der Bauchschlagader vor allem älterer Männer bergen das Risiko, plötzlich zu platzen. Wenn das passiert kommt für die Betroffenen meist jede Hilfe zu spät.Oft entdecken Mediziner die Aneurysmen aber zufällig. Dann können Gefäßchirurgen eine Stütze in den betroffenen Bereich einsetzen. Oft ohne deshalb den Bauch aufzuschneiden. Die Abendvisite hat so einen Eingriff im Klinikum Ingolstadt begleitet.