50. Neuburger Donauschwimmen – Die Zeichen stehen auf Start

Neuburg (24/01/19) Heute vor 50 Jahren – am 24/01/1970 sprangen 7 wagemutige Männer und eine unverfrorene Frau bei Neuburg in die eiskalten Fluten der Donau – das Neuburger Donauschwimmen war geboren. Seitdem ging der Badespass 48 mal problemlos über die Bühne – nur im vergangenen Jahr viel die Faschingsparty im Strom aus – Schuld war Hochwasser.
Heuer ist die Gaudi für rund 2000 Schwimmer und Schwimmerinnen wieder in trockenen Tüchern – die Vorbereitungen für feuchtfröhliche Vergnügen der Neuburger Wasserwacht laufen auch Hochtouren.