40. Regionalwettbewerb Jugend forscht

129 kluge Köpfe aus den Regionen Ingolstadt und Regensburg treten mit innovativen und ausgefallenen MINT-Projekten mit- und gegeneinander an, um in die nächste Runde zu kommen. Der Wettbewerb „Jugend forscht“ ist längst eine bekannte Größe und beliebter Ideenpool für die Berufsforscher von morgen. Das zeigen auch die guten Platzierungen der Gymnasien aus der Region 10 der letzten Jahre. Wie unsere Jungforscherinnen und -forscher in diesem Jahr wegkamen und welche Projekte so alles vorgestellt wurden – das zeigen meine Kollegen Andrea Schneider und Patrick Frey.