3. Klosterbiergarten-Olympiade in Plankstetten

Plankstetten (intv) Fast schon Biergarten-Wetter herrschte am Samstag für die 3. Klosterbiergarten-Olympiade, beim Maibockfest im Kloster Plankstetten. Bierkistenstapeln, Maßkrugstemmen, Bierfassrollen und Staffelparcour, mit einer Maß süffigem Maibock als Staffelstab. Die Disziplinen versprachen für die zahlreichen Zuschauer jede Menge Unterhaltung. Und sie wurden auch nicht enttäuscht. 10 Mannschaften gingen an den Start, darunter auch 3 Damenmannschaften. Am Ende hatten aber dann doch die Herren die Nase vorne. Der ersten Platz und damit ein Fest mit Spanferkel und und Maibock, ging an die Gruppe „Hangover“ aus der südlichen Holledau. Und Platz 2 , ein Fest mit Schweinshaxn und Maibock, holten erneut die Thanner Kirwaburschen. Die Moderation bei der mittlerweile 3. Klosterbiergarten-Olympiade, lag in den erfahrenen Händen von Hubert Hausner aus Fribertshofen, unterstützt von Frater Andreas Schmidt.