150 Jahre Berufsschule Neuburg

10.05.2015 (intv)
Gewerbliche Fortbildungsschule für Knaben – so hieß die heutige Berufsschule Neuburg zur Eröffnung vor 150 Jahren. Damals mussten die Lehrlinge ihrem Ausbilder noch Lehrgeld bezahlen, heute bekommen sie Ausbildungsvergütung. Wie sich die Zeiten ändern. Mit 78 Schülern ging die Einrichtung für berufliche Bildung an den Start, heute werden hier rund 2.500 junge Menschen in verschiedensten Berufen ausgebildet. Vom diesem breiten Spektrum konnten sich Festgäste bei dern 150 Jahrfeier ein Bild machen.