1100 Jahre Mörnsheim

„Morinesheim“ – unter diesem Namen wurde das spätere Mörnsheim im westlichen Landkreis Eichstätt erstmals urkundlich erwähnt – im Jahr 918. Zur 1100-Jahrfeier blickt das 1.500-Seelen-Dorf zurück in die Geschichte des frühen Mittelalters und lässt „Morinesheim“ für ein Wochenende wiederauferstehen.