10 Jahre Viktualienmarkt

Brotzeitmachen, ratschen und die Seele baumeln lassen – der Viktualienmarkt in der Altstadt gilt seit nunmehr 10 Jahren als ein Stück Ingolstädter Identität. Doch die kleine Gourmet-Meile macht in jüngster Zeit Schlagzeilen. Lautstarke Raufereien vergällen immer wieder so manchem Fan bayerischer Gemütlichkeit die Freude. Da gehört was gemacht, fordern die Bürger, da wird was gemacht heißt es beim Betreiber IFG, schließlich ist der das kleine Areal ein Aushängeschild der Stadt. Erste Maßnahmen wurden am Wochenende vor Ort bekannt, beim kleinen Jubiläumsfest für Groß und Klein.