10 Jahre Schulsozialarbeit

Von schlichter Schulverweigerung, über familiäre Konflikte, bis hin zu Mobbing über What’s App.
Im Schulalltag tragen viele Jugendliche Probleme mit sich herum.
Eine Anlaufstelle ist da die Schulsozialarbeit. Professionelle Sozialpädagogen zeigen den Schülern Lösungen auf, schlichten Streits, vermitteln Selbstbewusstsein.
Als eine der ersten Schulen in Bayern hat die Mittelschule Neuburg vor 10 Jahren eine Stelle für Schulsozialarbeit geschaffen. Heute hat sie die damals mutige Entscheidung gebührend gefeiert.