Effizienzhäuser PLUS

Neuburg (intv) Immer heißere Sommer und Minusrekorde im Winter. Der Klimawandel ist mittlerweile deutlich zu spüren. Das belastet nicht nur die Umwelt. Längere Heizperioden, Klimaanlagen und andere Stromfresser nagen dank der kräftig steigenden Energiepreise an unseren Geldbeuteln. Das Problem wird nicht kleiner, es müssen Lösungen her. Und die fangen schon beim Bauen an. Rund 150 Gäste – darunter Architekten, Stadt- und Kreisräte, Bürgermeister und allerhand Referenten – versammelten sich am Donnerstag im Neuburger Marstall, um sich über die Zukunft des Bauens auszutauschen