Greililnger gibt Karriere-Ende bekannt

Ingolstadt (intv) Am Freitag feierte er noch sein 800. DEL-Spiel, am heutigen Dienstag sagt Rekord-Panther Thomas Greilinger offiziell schon mal Servus.
Der 37-Jährige beendet nach dieser Saison seine beeindruckende Karriere. Damit verlässt eine Vereins-Ikone nach elf Jahren im ERC-Trikot die große Bühne der Deutschen Eishockey Liga.
Der drittbeste Torschütze der DEL-Geschichte kehrt zurück in seine Heimat nach Deggendorf. „Ich bin ja jetzt auch schon in einem gewissen Alter und da überlegt man schon wie es nach der Profi-Karriere weitergehen soll. Nächstes Jahr werden auch meine Kinder eingeschult und deshalb gehen wir zurück nach Deggendorf“, für den zigfachen Rekord-Panther auch eine Entscheidung, die er mit der Familie getroffen hat.
Sein Heimatverein kann sich also über eine namhafte Verstärkung freuen.
„Ich werde noch beim Deggendorfer SC spielen und dort auch etwas im Nachwuchsbereich machen“, freut sich „Greile“ auf einen sportlichen Ausklang einer beeindruckenden Karriere.