Bauernseufzer im Neumarkter G6

Oberpfälzer Bauernseufzer sind als Brotzeit ein Gedicht. Die schwarz geräucherten Bratwürste sind aber auch Namensgeber für 3 junge Wirtshauskabarettisten aus Deining und Neumarkt. Mit viel Humor beschreibt das Trio das Dahoam auf dem Land, eingerahmt von Windrädern, Gewerbegebieten und dampfstrahlenden Nachbarn, ganz nach dem Motto des Programms „Grod schäi is“. Das fanden auch das Publikum am Freitag Abend im ausverkauften G6.