Videoüberwachung Gymnasium Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) Wir kennen Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen, bei Festen oder im Nahverkehr. Ungewöhnlich sind dagegen Kameras in Schulen. Vor gut zwei Jahren hat die Mittelschule in Schrobenhausen Videokameras auf dem Schulgelände installiert – begleitet von viel Kritik. Jetzt hängen Kameras auch an den Eingängen zum Schrobenhausener Gymnasium.