Geburtenstation Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) Die Zahlen sind ernüchternd, erzählt uns Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stephan im Interview. Die von ihm angestrebte baldige Wiedereröffnung der Geburtenstation am Kreiskrankenhaus ist erst einmal vom Tisch. Das von der Stadt beauftragte Untersuchungsbüro hat ein „Neustart-Szenario“ durchgerechnet das deutlich zeigt: es fehlt an allen Ecken und Enden.