Auto auf der A9 ausgebrannt

09.10.2017 (intv) Auf der A9 bei Stammham ist ein Auto komplett ausgebrannt. Die Fahrerin bemerkte gestern Nachmittag Rauch aus dem Motorraum. Die 39-jährige und ihr Beifahrer konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Stammham und Hepberg stand das Auto lichterloh in Flammen. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und sicherten die Unfallstelle. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt an dem 12 Jahre alten Auto.