Stippvisite bei Osram: Mitarbeiter verunsichert

Wenn Sie in Los Angeles, in Stockholm oder in Ingolstadt ins Kino gehen, die Kinolampen stammen aus Eichstätt. 100.000 solcher XBO-Leuchten will Osram heuer im Altmühltal herstellen. Der Betriebsrat und die IG Metall fordern eine Standort- und Beschäftigungssicherung für das Eichstätter Werk – denn ein möglicher Finanzinvestor möchte einsteigen. Dazu schaltet sich jetzt auch die Politik mit ein. Meine Kolleginnen Sabine Kirmair und Elisabeth Kölbl waren heute früh vor dem Osram-Werktor.