Zukunftskonferenz „Vision Ingolstadt 2030“

Ingolstadt (intv) Selbstfahrende Autos, Industrieroboter oder 3D-Drucker. Oft erleichtert uns die moderne Technik den Alltag. Auch in der Arbeitswelt sind Roboter und Co. hilfreich, doch wo bleibt der Mensch zwischen all den Maschinen? Das war die zentrale Frage bei der Zukunftskonferenz am Samstag bei Audi in Ingolstadt.