Pflasterzoll am Kreuztor

13.02.2018 (intv) Einmal im Jahr kostet es Geld, in die Ingolstädter Altstadt zu fahren. Nämlich am Faschingsdienstag. Dann kassiert der Förderverein Kreuztor unter den Bögen die Faschingsmaut. Auch heute Vormittag standen die MItglieder des Vereins in historischen Gewändern auf der Straße.